Evangelische Grundschule Göltzschtal
Evangelische Grundschule Göltzschtal

Schülerparlament

Unser Schülerparlament setzt sich aus den Schülersprechern der 4 Klassen zusammen. Jede Woche Mittwoch 08:30 Uhr treffen sich die Schülersprecher, um für die Schüler wichtige Fragen aber auch Ideen zu thematisieren.

 

 

Schuljahr 2015/2016

Das war das Schülerparlament 2015/2016!

(Zwei Mitglieder fehlen noch auf dem Foto.)

 

Vielen herzlichen Dank für Eure tolle Arbeit!

Schuljahr 2014/2015

Das war unser Schülerparlament 2014/2015.

 

Vielen Dank an Euch! Ihr habt tolle Arbeit geleistet.

News


30.05.2016   Fahrt zur Evangelischen Schulstiftung in Dresden

 

Ein Höhepunkt dieses Jahr war die Einladung durch die Evangelische Schulstiftung Sachsens am 30.05.2016. Das Schülerparlament fuhr mit Frau Wagner und Frau Speck nach Dresden um sich den Fragen von Herrn Schmidt zu stellen. Leider konnten 2 Schülerinnen nicht mitfahren. Frau und Herr Trommer vom Förderverein begleiteten das Schülerparlament. Vielen Dank nochmal an die Beiden!

 

Aufgrund des Briefes an Frau Merkel und dessen Veröffentlichung in der Presse hatte Herr Schmidt von der Ev. Schulstiftung Sachsens einige Fragen an unser Schülerparlament. Wir ließen es uns nicht nehmen, diese persönlich zu beantworten. Und es wurde eine gelungene kleine Gesprächsrunde, in der Herr Schmidt und Frau Nenoff (PR-Beauftragte der Schulstiftung) sicherlich einen besseren Eindruck vom Schülerparlament und dessen Arbeit an sich aber auch insbesondere von der Leistung der Evangelischen Schulen gewinnen konnte.

 

Aber nun berichtet Euch Piet (1. Klasse Klassensprecher) von seinen Eindrücken:

 

Wir freuten uns, dass wir die Ev. Schulstiftung besuchen durften. Die Fahrt war sehr lang. Auf der Rückfahrt sind wir sogar eingeschlafen. Endlich angekommen, waren wir begeistert, wie groß die Schulstiftung war. Wir wurden sehr freundlich von Frau Nenoff und Herrn Schmidt empfangen. Leider hatte Herr Herold keine Zeit für uns. Herr Schmidt zeigte uns alle Mitarbeiter und die Büros. Wir durften Obst essen und Trinken gab es auch. Wir hatten uns eine Menge Fragen ausgedacht. Alle durften Herrn Schmidt etwas fragen. z.B. "Wieviel Mitarbeiter arbeiten hier?"oder "Was war Ihr Lieblingsfach?", "Wo kommt das ganze Geld her?". Dann hatte Herr Schmidt viele Fragen an uns. "Was macht das Schülerparlament?", "Was wollt ihr mit Eurer Arbeit erreichen?", "Wie gefällt es euch im Schülerparlament?". Die Runde war sehr spannend. Wir waren alle sehr aufgeregt, konnten aber alle Fragen beantworten. Machmal mussten wir alle ganz sehr lachen. Wir haben Herrn Schmidt einen Oskar und Pralinen überreicht, als DANKE für die tolle Arbeit und dass uns die Schulstiftung so viel hilft. Frau Nenoff hat uns dann auch noch zum Brief an Frau Merkel ausgefragt. Dafür haben wir nach dem Gespräch einen Rucksack und eine tolle Trinkflasche bekommen. :)

Wir freuten uns alle, dass wir dann noch ein Eis essen durften. Auf dem Rückweg waren wir im Mc-Donalds essen. Das war sehr lecker. Ich fand´s toll.

Euer Piet

 

Den gesamten Inhalt des Gespräches könnt Ihr in unserer nächsten Ausgabe der Schülerzeitung lesen.

Die Antwort aus dem Bundeskanzleramt!

Hier finden Sie uns

Evangelische Grundschule Göltzschtal
Schulgasse 2
08209 Reumtengrün

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

Sekretariat

+49 03744 2247922+49 03744 2247922

 

Sekretariat@freie-schulen-goeltzschtal.de

So finden Sie zu uns:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelischer Schulverein Auerbach